Krankheiten / Störungen und ihre Behandlung mit Bachblüten

Herpes

Auch Herpes gehört mittlerweile zu den echten Zivilisationskranken. Die Krankheit zeigt sich in verschiedenen Ausprägungen, die bekanntesten Formen sind bei uns der Genitalherpes sowie Herpes in Form von kleinen Blasen an den Lippen.

Oftmals rührt eine Herpes-Erkrankung daher, dass der Betroffene sich äußerlich und auch innerlich schmutzig, unrein und hässlich fühlt. In diesem Fall sollte Bachblüte Nr. 10 (Crab Apple) eingesetzt werden. Sie bringt das seelische Reinheitsgefühl wieder in Einklang mit dem Körper und sorgt so dafür, dass Herpes unter Umständen sogar von selbst wieder verschwinden kann.

Herpes tritt außerdem häufig bei Menschen auf, die vor bestimmten Situationen Angstgefühle haben. In diesem Fall kann unterstützend zum Einsatz von Crab Apple auch noch die Bachblüte Nr. 20 (Mimulus) zum Einsatz kommen. Sie lindert die konkret bestimmbare Angst und hilft so, dem Herpes seine seelische Grundlage zu entziehen.

weitere Krankheiten und Beschwerden ...


[ © Das Copyright liegt bei www.bachblueten-essenzen-liste.de | Bachblüten Essenzen Liste]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.bachblueten-essenzen-liste.de